Beeren-Frischkäse-Kuchen
Share on Facebook Share on Pinterest Share on Twitter

Beeren-Frischkäse-Kuchen



Beeren-Frischkäse-Kuchen von Marmelada. Ein Thermomix ® Rezept aus der Kategorie Desserts auf www.rezeptwelt.de, der Thermomix ® Community.

Für 1 Springform (26 cm Durchmesser): Falls es tiefgkühlte Beeren sind: Die Beeren in eine Schüssel geben und bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Das dauert etwa 2 Stunden. Für Eilige: Die Beeren 6 Minuten in die Mikrowelle stellen oder 10 Minuten in den 150 °C heißen Backofen. Danach abkühlen lassen. Löffelbiskuits in den geben und 30 Sekunden/Stufe 8 zu Bröseln hacken. In eine Schüssel umfüllen. Butter in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Temperatur zerlassen oder kurz in der Mikrowelle schmelzen. Die Butter über die Löffelbiskuits gießen und gut vermischen. Die Masse in die Springform drücken und die Form 10 Minuten in den Kühlschrank stellen. Rühraufsatz einsetzen. Sahne mit dem Sahnesteif in den geben und Stufe 3 ohne Zeiteinstellung bis zur gewünschten Festigkeit unter Beobachtung steif schlagen. Den Frischkäse in eine Rührschüssel geben und mit Zucker und Zitronensaft verrühren. Die Sahne unter den Frischkäse heben. Die Beeren und den Puderzucker im 10 Sekunden/Stufe 8 zerkleinern. Die Form aus dem Kühlschrank holen. Die Creme auf den Löffelbiskuit-Boden streichen, darauf das Beerenpüree verteilen. Den Kuchen 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Bald essen - der Kuchen schmeckt am besten ganz frisch.

Recipes


More like this